Traditionelles Handwerk in Kombination
mit modernen Ideen und Technik

 

Was ist eine KfW-Förderung und wie bekomme ich sie?

binary comment

Die KfW ist eine bundeseigene Förderbank, die energetische Sanierungen und Umbauten, sowie den Bau oder Kauf von energieeffizienten Gebäuden und die Nutzung erneuerbarer Energien finanziert. Dabei gibt es die Möglichkeit ein verbilligtes Darlehen zu erhalten, oder einen Zuschuss. Beide sind an Bedingungen gekoppelt, die in der Regel die gesetzlich festgeschriebenen Mindeststandards überschreiten. Grundsätzlich muss immer ein Energieeffizienz-Experte bzw. eine -Expertin in die Planung einbezogen werden. Außerdem ist der Förderantrag unbedingt vor Beginn der Umsetzung zu stellen.

Die KfW wurde 1948 als „Kreditanstalt für Wiederaufbau“ gegründet und unterstützt heute wirtschaftliche, soziale und ökologische Belange. Im Bausektor betrifft dies die energetische Optimierung neuer und bestehender Gebäude.

Obwohl an eine KfW-Förderung anspruchsvolle Bedingungen, wie beispielsweise eine stärkere Dämmung, geknüpft sind, lohnt sie sich in aller Regel. Die Darlehen werden zinsverbilligt zu Konditionen angeboten, die keine Hausbank erreicht. Noch lohnender sind Zuschüsse, da diese nicht zurückgezahlt werden müssen. Langfristig sparen beide Möglichkeiten auch im Alltag Geld, da eine stärkere Dämmung beispielsweise die Heizkosten minimiert.

Um eine Förderung durch die KfW zu erhalten, sollten Sie zunächst eine/n kompetenten Energieberater/in kontaktieren, und prüfen, welche Förderprogramme für Sie in Frage kommen und ob diese eventuell sogar miteinander kombinierbar sind. Der Förderantrag muss dann unbedingt vor Beginn der Maßnahmen erfolgen. KfW-Darlehen werden über die eigene Hausbank beantragt, während ein Antrag auf Investitionszuschuss online oder postalisch zu stellen ist. Natürlich können Sie sich im Fall einer Ausführung durch die Holzbau Manufaktur Petersohn auch von uns zu den Themen Energieeffizienz und KfW-Förderung beraten lassen. Gerne geben wir einen Überblick über Ihre Möglichkeiten und vermitteln Ihnen eine/n Energieberater/in. Sprechen Sie uns an.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email